Verkehrsrecht

Zum Leistungsprofil von Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Felber im Bereich des Verkehrsrechts gehört insbesondere die Abwicklung von Verkehrsunfällen:

Geltendmachung z.B. von Schadensersatz betreffend unfallbedingte Sachschäden (fiktive oder konkrete Schadensabrechnung, Abrechnung auf Gutachtenbasis), Nutzungsausfall oder Mietwagenkosten, Sachverständigengebühren, pauschalen Unkosten, bei Personenschaden zusätzlich von Schmerzensgeld, Unkosten für Arztbesuche und Zuzahlungskosten, Haushaltsführungsschaden.

Für Geschädigte eines Verkehrsunfalls ist zu beachten, dass die Anwaltskosten für die Abwicklung eines Verkehrsunfalls (Geltendmachung von Sach- und Personenschaden, s.o.) in der Regel von der Haftpflichtversicherung des gegnerischen Fahrzeugs getragen werden, soweit dieses den Unfall verursacht hat.